Lernarrangements für Suchtprävention: Alkohol-Nikotin-Cannabis-Medien-Essen

Lernarrangements für Suchtprävention: Alkohol-Nikotin-Cannabis-Medien-Essen

Das Hamburger SuchtPräventionsZentrum des Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) Hamburg hat Lernarrangements für die Sekundarstufe I zu den suchtpräventiven Themen Alkohol, Nikotin, Cannabis, Medien und Essen entwickelt und erprobt.
Diese Arrangements bieten die Möglichkeit zum individualisierten Lernen in heterogenen Lerngruppen:

  • Übungen und Materialien für die Arbeit mit der ganzen Lerngruppe
  • Eine Unterrichtswerkstatt zum Thema mit Arbeitspass, Hörtexten, Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit
  • Viele Möglichkeiten zur Erweiterung (Projektaufgaben) oder Reduktion des Materials je nach Lerngruppe und Rahmenbedingungen

Die Fachstelle bietet Schulungen für den Einsatz der Lernarrangements an.

Download (PDF, 776KB)